Kulturfotografie Kuba Havanna 2015

Kulturfotografie Kuba

Havanna 2015

Der Eventfotograf Jim Mafrim zeigt wie facettenreich Havanna sein kann.

Havanna ist elektrisierend und fängt den Besucher mit seinen widersprüchlichen Eindrücken von Armut und Schönheit ein. Ob prekärer Alltag, glänzende Kolonialarchitektur oder inszenierter Tourismus: Havanna ist grau und bunt zu gleich. Jenseits der touristischen Pfade ist es, als ob die Gebäude Havannas im feuchttropischen Klima zerbröckeln wie Rohrzucker in einem karibischen Cocktail. Auf den Betrachter wirkt der Zerfall exotisch, ja fast charmant.

Jim Mafrim liebt es, durch die maroden Straßen zu streifen.