Sacsayhuamán Inkafestung in Peru

Kulturfotografie

Sacsayhuamán Inkafestung in Peru

Der Eventfotograf Jim Mafrim zeigt, wie steinern Peru sein kann.

Die Ruine der Inkafestung Sacsayhuamán ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten aus der Inkazeit und liegt in der Umgebung von Cuzco. Wahrscheinlich sollte diese Anlage den am meisten gefährdeten Zugang zur Stadt schützen. Während der spanischen Eroberung verschanzten Hunderte von Kriegern sich hinter ihren Mauern, wobei die Anlage dabei teilweise zerstört wurde. Heute ist nur noch etwa ein Drittel der Bauwerke erhalten. Gegen eine Deutung als reine Verteidigungsanlage spricht die Bauform, die am ehesten auf ein Heiligtum hinweist. Während der 70-jährigen Bauzeit im 15. Jahrhunderts sollen etwa 20.000 Menschen daran gearbeitet haben.